News

Stellenangebote

Der Landessportbund Hessen e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für seine Sport- und Bildungsstätte in Frankfurt eine/n

Haustechniker/Haustechnikerin
in Vollzeit (39 Std./Woche)

Der Tätigkeitsbereich umfasst:

  • Steuerung und Überwachung der Wartung sämtlicher Maschinen, Heizungsanlagen, sonstiger technischer Anlagen sowie des Parkdecks
  • Wartung und Pflege der Tagungs- und Schulungstechnik, Sportstätten sowie Sportgeräten
  • Steuerung und Überwachung der Schwimmbadtechnik
  • Pflege der Außenanlagen
  • Durchführung von kleinen Reparaturen
  • Mitarbeit bei Veranstaltungen

Besondere Anforderungen:

  • Abgeschlossene handwerkliche Ausbildung im technischen Bereich
  • Verpflichtung zum Bezug einer Werkmietwohnung vor Ort
  • Arbeiten nach Dienstplan mit Schicht- und Bereitschaftsdiensten auch an Wochenenden und Feiertagen
  • Organisationstalent, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit

Wir bieten

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem qualifizierten Team
  • Bezahlung in Anlehnung an den TVöD
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Attraktiver Arbeitsplatz mit Anschluss an die S-Bahn


Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum     
31. August 2017 per Post oder E-Mail an:

Landessportbund Hessen e.V.
Dr. Edmund Nickel
Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt am Main
E-Mail: enickel@lsbh.de

 

 

Der Landessportbund Hessen e.V. sucht ab dem 1. September 2017 für seinen Geschäftsbereich“ Schule, Bildung und Personalentwicklung“ eine/n

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter
in Vollzeit (39 Std./Woche)

Der Tätigkeitsbereich umfasst:

  • Die Betreuung des Arbeitskreises Sport und Geschichte
  • Die Begleitung der Ausbildungen von Vereinsmanagern und Übungsleitern
  • Die Begleitung der Ausbildungen im Bereich Brustkrebsnachsorge
  • Verwaltung von Weiterbildungsmaßnahmen
  • Betreuung des Landesausschusses Frauen im Sport
  • Allgemeine Verwaltung, Lizenzmanagement und Büroorganisation

Besondere Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung, vorzugsweise im kaufmännischen Bereich
  • Praxiserfahrung auf Sachbearbeitungsebene
  • Erfahrung im Bereich Büroorganisation
  • Gute Kenntnisse in der Anwendung des MS-Office-Paketes
  • Erfahrung in der Vereins- und Verbandsarbeit und Verständnis für die Struktur des organisierten Sports sind von Vorteil
  • Organisationstalent, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • gute mündliche und schriftliche Ausdruckfähigkeit
  • Freundlichkeit, Flexibilität und Belastbarkeit

Wir bieten

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem qualifizierten Team
  • Bezahlung in Anlehnung an den TVöD
  • Gleitzeit, flexible Arbeitszeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Attraktiver Arbeitsplatz mit Anschluss an die S-Bahn und eigenem Parkdeck


Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum    
15. August 2017 per Post oder E-Mail an:

Landessportbund Hessen e.V.
Dr. Edmund Nickel
Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt am Main
E-Mail: enickel@lsbh.de

Das Haus der Athleten sucht eine/n

Bundesfreiwilligendienstleistende(n)

Zur Verstärkung unseres pädagogischen Teams suchen wir für unser Internat „Haus der Athleten“ am Standort in Frankfurt zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (39 Stunden) für 12 Monate

eine Person für den Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Der BFD im Sport ist ein Bildungs- und Orientierungsjahr, das pädagogisch begleitet wird und Erfahrungsräume für Freiwillige eröffnet. Dabei stehen der Erwerb persönlicher Kompetenzen und sportlicher Lizenzen sowie die Berufsorientierung im Mittelpunkt.

Das Internat "Haus der Athleten" im Landessportbund Hessen e.V. bietet jungen Leistungssportlern/innen optimale Rahmenbedingungen, um die Anforderungen von schulischer Ausbildung und Leistungssport zu meistern. Das Internat ist Bestandteil des Verbundsystems „Eliteschule des Sports“ am Standort Frankfurt. Es hält zur Zeit 48 Plätze für Leistungssportler/innen aus den Schwerpunktsportarten des Olympiastützpunktes Hessen bereit. Das Alter der Leistungssportler/innen liegt zwischen 12 und 18 Jahren.

Ihre Aufgaben:

Unterstützung des pädagogischen Teams des Haus der Athleten bei

  • der Betreuung der Leistungssportler/innen während der schul- und trainingsfreien Zeit
  • der Hausaufgabenbetreuung/-abfrage für Leistungssportler/innen der Mittelstufe
  • der Planung und Durchführung (altersgerechter) Freizeitaktionen (Bowling, Kino, Eis essen etc.)
  • der Planung und Durchführung gemeinsamer Koch- bzw. Spieleabende
  • der Durchführung von Shuttle-/Transferfahrten zur Schule, zu Ärzten oder zu Behörden
  • der Vor- und Nachbereitung von Sitzungen zur Athletenbeteiligung

Ihre Fähigkeiten und Interessen:

  • möglichst Erfahrung im Leistungssport
  • Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen (Altersklasse 12-18)
  • EDV-Kenntnisse der relevanten Programme
  • Bereitschaft zur Weiterqualifikation und Fortbildung  
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität (Bereitschaft zu Wochenendarbeit)
  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten:

  • einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz im Nachwuchsleistungssport
  • Einblicke in die Aufgaben und Arbeitsabläufe der Sportorganisation
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes mit Lizenzerwerb

Hinweis: Vor Beginn der Tätigkeit ist analog § 72a Abs. 1,3 SGB VIII ein aktuelles erweitertes Führungszeugnis (nicht älter als drei Monate) gemäß § 30a des Gesetzes über das Zentralregister und das Erziehungsregister (BZRG) vorzulegen.

Wenn Sie an einer Mitarbeit in unserem Internat interessiert sind, senden Sie bitte Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung bevorzugt per E-Mail bis zum 30.07.2017 an:

Landessportbund Hessen e.V.
Haus der Athleten
Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt
E-Mail: tneu@lsbh.de