Zu unseren...

Sportkreisen

Main-Taunus

www.sportkreis-main-taunus.de

info@sk-mtk.de


Der Sportkreis Main-Taunus muß auf engstem Raum etwa 250000 Einwohnern sportliche Betätigung ermöglichen. Nach Problemen in der Entwicklungsphase des Kreises wurde ein mustergültiger Angebotsstand erreicht. In 210 Vereinen - oft mit mehreren Abteilungen - werden nahezu 73000 Mitglieder gezählt, darunter etwa 24000 Jugendliche. Dank einer vorzüglichen Jugendarbeit sind seit Jahren stets 70-75 Prozent aller Kreisjugendlichen in den verschiedenen Altersklassen zwischen sechs und 18 Jahren meist aktiv in einem Turn- oder Sportverein.
Der Vorstand des Sportkreises wird ergänzt durch 31 Sportfachgruppen, die die Sportverbände vertreten. Es ist sicher erstaunlich, daß im Kreis mindestens 98 Sportarten angeboten werden. Fachberater, Trainer, Ü-Leiter unterstützen die Vereinsaufgaben, übernehmen Zusammenarbeit im Projekt Schule und Verein. Das Sportabzeichen, zahlreiche Spiel- und Sportfeste, die traditionellen Sonderveranstaltungen ergänzen die Breiten- und Freizeitangebote.
Das reichliche Sportstättenangebot mit 24 Kreis- und kommunalen Großsporthallen, zahlreichen Sportplätzen, vereinseigenen Turnhallen, Tennis/Reitsport/Schießanlagen, einer Speedwaybahn, einer Regattastrecke ist Sportbasis für eine aufgeschlossene Bürgerschaft.
Mit dem Sportamt des Kreises in Hofheim, der Kreissporthalle (Ort nationaler und internationaler Sportveranstaltungen) und anderen Einrichtungen des Kreises bestehen ausgezeichnete Kooperationen. Mit dem Sportamt werden die Förderungsmaßnahmen koordiniert, Sportveranstaltungen, Seminare, Lehrgänge und anderes mehr vereinbart.