Zu unseren...

Sportkreisen

Rheingau-Taunus

www.sportkreis-rheingau-taunus.de

sportkreis@rheingau-taunus.de


Der Sportkreis Rheingau-Taunus hat seine politische Heimat im Rheingau-Taunus-Kreis. Im Kreishaus in Bad Schwalbach steht dem Sportkreis ein Büro kostenfrei zur Verfügung.

Der Sportkreis betreut 271 Vereine mit rund 71.500 Mitgliedern, davon ca. 25.000 Kinder und Jugendliche. In den Vereinen gliedert sich der Sport in ca. 500 Abteilungen, die wiederum von rd. 41 Fachverbänden betreut werden. Die Führungs- und Sportaufgaben in den Vereinen werden von rd. 5.600 ehrenamtlich tätigen Personen mit einer Leistung von ca 900.000 Std./p. a. erfüllt.

Die Schwerpunkte der Arbeit des Sportkreisvorstandes liegen in der Vereinförderung, Vereinsbetreuung und -beratung. Dazu zählen spezielle Vereinsanliegen und die Fortbildung in Führungs- und Übungsleiterseminaren, der Sportabzeichenabwicklung und der Jugendarbeit. Weitere Schwerpunkte bilden die Integrationsarbeit und die Intensivierung der Zusammenarbeit Schule und Verein.

Der Sportkreis Rheingau-Taunus ist in der Sportkommission sowie im Jugendhilfeausschuß des Rheingau-Taunus-Kreises und in einem Arbeitskreis des Staatl. Schulamts für Talentsuche-Talentförderung und Schule und Verein vertreten. Desweiteren im Präventionsrat Unterer Rheingau, Präventionsrat Oberer Rheingau, Lenkungsgruppe "Allianz der Menschlichkeit" des Rheingau-Taunus-Kreises, in der Integrationskonferenz des Rheingau-Taunus-Kreises zur Entwicklung einer nachhaltigen Integrationsstrategieim, im Verwaltungsausschuß des Jugendbildungswerks Rheingau-Taunus sowie im Verwaltungsbeirat für das Rheingau Stadion Geisenheim.