Zu unseren...

Sportverbänden

Triathlon

www.hessischer-triathlon-verband.de

info@hessischer-triathlon-verband.de


Der Hessische Triathlon Verband wurde im Jahr 1984 gegründet und zählt mittlerweile rund 3500 Mitglieder in gut 143 Vereinen. Damit nimmt der HTV einen festen Platz in der hessischen Sportlandschaft ein. Die Förderung des Breitensports, auf die der Verband ein besonderes Augenmerk legt, führte in den letzten Jahren zu einer erfreulichen Entwicklung: Die Zahl der Triathlon-, Duathlon- und Swim&Run-Veranstaltungen in Hessen ist kontinuierlich gestiegen, derzeit finden jedes Jahr rund sechzig solcher Wettkämpfe statt. Auch die Anzahl der Teilnehmer, die die Faszination Triathlon bei einem Rennen selbst erleben können, nimmt in Hessen Jahr für Jahr zu.
Der Hessische Triathlon Verband bietet regelmäßig Veranstaltungen zur Trainerausbildung an, die sich großer Beliebtheit erfreuen. Auch Seminare zur Aus- und Weiterbildung der Wettkampfrichter werden vom HTV in regelmäßgen Abständen initiiert, um einen sportlich fairen Ablauf bei einer wachsenden Zahl von Triathlonveranstaltungen sicherstellen zu können. Der HTV organisiert zehn hessenweite Ligen, in denen rund 130 Mannschaften um die Platzierungen kämpfen. In diesen Ligen ist ebenfalls ein kontinuierlicher Anstieg von Teilnehmern und Interessenten zu verzeichnen. Der Nachwuchsförderung trägt der Verband seit längerem mit einem D-Kader Rechnung, der zur leistungssportlichen Entwicklung beiträgt. Mit der Etablierung eines zusätzlichen E-Kaders deckt der HTV die Talentsuche und Förderung durchweg vom Schüler- bis in den Juniorenbereich ab. Seit der erfolgreichen Premiere bei den Spielen von Sydney im Jahr 2000 ist der Triathlonsport Bestandteil des olympischen Programms.