Zu unseren...

Sportverbänden

Baseball und Softball

www.hbsv.de

info@hbsv.de


Als einer der jüngeren Verbände im Landessportbund Hessen wurde der Hessische Baseball & Softball-Verband (HBSV) im Jahre 1986 gegründet und 1992 in den lsb h aufgenommen. Er zählt mit rund 2000 Einzelmitgliedern neben Niedersachsen, Baden-Württemberg, Bayern und Nordrhein-Westfalen zu den größeren Landesverbänden in Deutschland.

Neben dem Spielbetrieb in acht hessischen Damen-, Jugend- und Herrenligen zählt der Breitensport sowie insbesondere die Jugendförderung zu den Hauptsäulen des HBSV. Im Kaderwesen konnte man 1997 neben dem guten Abschneiden unserer Jugend- und Juniorenauswahl bei den nationalen Vergleichswettkämpfen endlich auch eine Damenauswahl ins Leben rufen und auch bei unseren Juniorinnen ist inzwischen eine Auswahl vertreten.

Mit unserem Schulsportprojekt Pitch, Hit & Run konnten wir 1997 erstmals flächendeckend in hessischen Schulen unseren Sport anbieten. Dieses Projekt läuft noch bis Ende 2000 und hat dann über 300 Schulen durchlaufen.

Zu den Zielen des HBSV in den nächsten Jahren gehört der Ausbau der Aus- und Weiterbildung von Schiedsrichtern, Übungsleitern und Sportlern sowie die weitere Förderung des Spitzen- und Breitensports. Insgesamt sind dies alles Ziele, die wir in unseren Arbeitsprogrammen HBSV-Agenda-2000 zusammengefaßt haben.